BEISS NICHT IN DIE HAND, DIE DICH FÜTTERT

beiss-nicht-in-die-hand

https://drive.google.com/open?id=0B_Q1dy73C4FdMzJHemJGem1nWHM    (Klicken Sie auf das Link um das Audio zu hören)

download1

Grüße an alle!

(*)

Die Welt hat schon lange für UNION UND FRIEDEN gesucht! Und ohne Zweifel sind sie auf die Allgemeine Versöhnung wesentlich. Daher lautet die unvermeidliche Frage: Wer uns davon verhindert, es zu erzielen? Es gibt viel Verwirrung, in dem die beiden Teile betroffen werden, aber sie haben unverwechselbare Funktionen.

Wir waren Rational Tiere denominiert, weil wir aus zwei teile bestehen: das tierische teil und das Rational.

Das Tierische teil entspricht der Materie, wo das Böse sich befindet. Dieses Teil ist vorübergehende und sterblich.

Rational ist aber das Teil, das zu der Ewigkeit gehört – das tranzendentale Teil, wo die wahre Individualität ist. 

Also, wir müssen uns von dem Böse immunisieren, und doch uns von dieser zwei Teile schützen.

Wie können wir die Dinge in ihren richtigen Platz setzen?
Und mangels dieser Einsicht, beißt die Menschheit die Hand, die sie füttert.

Also, wie werden wir das verstehen können?

Wir wurden Rational Tiere genannt , weil wir aus zwei Teilen bestehen: dem Tier und dem Rational. Tier ist das materiale Teil, wo alle unsere Fehler und Sucht konzentrieren, unsere Wildheit und das Ego, die vergänglich und sterblich ist.

Dennoch gehört RATIONAL zu der Teil unserer wahren Individualität, die transzendentale Teil, der wahre und ewige SELBST.

Nun, dann müssen wir für die totale Freiheit und Immunisierung gehen, gegen alle Böse; in der Lage sein, zu unterscheiden und zu schätzen, was von jedem dieser Teile richtig ist.

Die Natur hat die Philosophien, Religionen und andere Glauben, um das Tier Teil des Egos zu bändigen. Dennoch, um den Rational Teil des wahren Selbst zu entwickeln, brachte die Natur die rationale Erkenntnis von Rational Kultur hervor.

Darum lasst uns lernen und verstehen, endgültig, dass entweder das terrestrische Wissen – die terrestrische Kultur – oder die transzendentale Rational Wissen – Rational Kultur von großer Bedeutung für unsere Freiheit ist.

Es gibt viel Verwirrung, in dem die beiden Teile betroffen wird, aber sie haben unverwechselbare Funktionen.

Die erste, die Erdische Kultur, die die Aufgabe haben, den Ichtriebe zu polieren und beschneiden, durch das Denken und Phantasie.

Dennoch behindern die Gedanken und Phantasie tatsächlich unsere Fähigkeit, das überlegene Wissen des Lebens zu erreichen.

Die zweite Mission des Rational Kultur ist das wahre Selbst (DAS RATIONAL DENKEN), die uns mit Gott verbindet, zu entwickeln, ohne Zweifel, mit IHM- Bewohner der Welt, aus der wir gekommen sind.

Mittlerweile gibt es viele Leute, die bisher zu dieser Wahrnehmung noch nicht gekommen sind, obwohl sie sich in die Rational Kultur auskennen, und sie benehmen sich als ob sie biss in die Hand die sie füttert.

Und es gibt diejenigen, die glauben, ihre Religion, Philosophie, Sekte, Lehre, Wissenschaft usw., ist besser als der andere. Sie ignorieren, dass die absolute Besitzer dieser Welt, Gott ist, und Der durch die Natur benötigt, um alle diese Vorbereitung zu schaffen, um die menschliche Kriminalität zu beheben.  

Also, laut der Verzögerung von einer Menschengruppe haben diesen Ritten und Religionen ihren eigenen Aspekten genommen, um ihre Polierung und Entwicklung zu verlängern.

Namen sind nichts anderes als Erscheinungen, weil die Entitäten , die wir in der irdischen Kultur identifizieren, umfassen nur ein System in der Natur, die die elektrischen und magnetischen Kräfte für das Polierung und die Vorbereitung der Menschheit ist.

Also wir müssen alles lieben aber ohne Verbundenheit. Verbundenheit ist eine sehr gefährliche Waffe gegen die Menschen, die sich auf die Materie halten.

Die Materie Verbundenheit ist unrespektvoll gegen Gott, der der richtige Besitzer dieser Welt ist.

Die Materie Verbundenheit setzte die Menschheit gegen Gott, weil   sie denken, wegen ihrer Verbundenheit an die Materie, dass sie besser sind als Gott.

Gott ist ein Rational Wesen so wie uns, trotzdem viel höher als wir, denn Er ist das grösster Rational Wesen im Universum.

Die materiale Verbundenheit trägt die illusion, dass wir Herren auf dieser Welt sind, und deshalb wollen einige Menschen über die anderen herrschen.

Sie haben diese Welt um ein Gefängnis gemacht, und jetzt ist die Bestrafung endgültig. In dieser Phase wird die Menschheit sich versöhnen, weil sie ihre ursprüngliche Welt besichtigen werden.

Die wahre Quelle der Menschheit!

Also wir werden unseren wahren Rationalen Zustand treffen – DIE RATIONAL WELT.

 

“LIBERTAS QUAE SERA TAMEN” = FREIHEIT WENN AUCH SPÄT!

 

(*) Text auf Portuguiesisch:

https://nalub7.wordpress.com/2015/04/19/nao-cuspa-no-prato-que-comeu/

(*) Text auf Spanisch:

https://nalub7.wordpress.com/2016/06/19/no-le-muerdas-la-mano-a-quien-te-da-de-comer/

(*) Text auf Englisch:

https://nalub7.wordpress.com/2016/06/10/dont-bite-the-hand-that-feeds-you/

 

Sobre nalub7

Uma pessoa cuja preocupação única é trabalhar em prol da verdadeira consciência humana, inclusive a própria, através do desenvolvimento do raciocínio, com base nas leis naturais que regem a natureza e que se encontram no contencioso da cultura natural da natureza, a CULTURA RACIONAL, dos Livros Universo em Desencanto.
Esse post foi publicado em AUTOCONHECIMENTO, Livros, Saúde e bem-estar e marcado , , . Guardar link permanente.

3 respostas para BEISS NICHT IN DIE HAND, DIE DICH FÜTTERT

  1. Pingback: NÃO CUSPA NO PRATO EM QUE COMEU | RACIOCINAR SEMPRE! PENSAR, NUNCA!

  2. Pingback: NO LE MUERDAS LA MANO A QUIÉN TE DA DE COMER | RACIOCINAR SEMPRE! PENSAR, NUNCA!

  3. Pingback: DON’T BITE THE HAND THAT FEEDS YOU | RACIOCINAR SEMPRE! PENSAR, NUNCA!

Deixe uma resposta

Preencha os seus dados abaixo ou clique em um ícone para log in:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair / Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair / Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair / Alterar )

Foto do Google+

Você está comentando utilizando sua conta Google+. Sair / Alterar )

Conectando a %s