WIR HABEN DIE ÄHNLICHKEIT DER NATUR

SOMOS À SEMELHANÇA DA NATUREZA

https://drive.google.com/open?id=0B_Q1dy73C4FddGw5QUxUQ05NQ3h1emFQN0tQZFU4dnAzZ0pR

(Klicken Sie auf das Link, damit Sie die Aufnahme hören Können)

download1

(*)

Es ist nie zu viel daran zu denken, dass die Natur uns schafft, regiert und erhält, als das wahre Werkzeug, das sie vom obersten Vernunft ist, was GOTT ist.

Und da wir von Ihr gebildet werden, sind wir ihr ähnlich. Sie gibt uns schönen, hellen, ruhigen Tage, die uns mit Freude erfüllen: Sie zeigt ihre positive Seite.

Sie gibt uns auch aufgeregten, gewalttätigen, traurigen, grauen, manchmal furchterregenden Tage: Sie zeigt ihre negative Seite.

Um nur zu sagen: “Schau wie ich bin! Ihr auch seid  mir ähnlich, weil Ihr meine Kinder seid, passtet Ihr auf, Ihr müsst wissen, damit Ihr nur das anerkennen konntet, was in euch am besten ist!”

Die Natur ist ein Wesen, wie wir auch Wesen sind. Sie hat ihre innere Blume und ihren intimen Schmerz, ihrem intimen Schatz und ihre intime Galle.

Aber es gibt auch das Beste von dem, was in ihr ist, ihr Innerstes von FRIEDEN, das ist das Gleichgewicht zwischen Honig und Galle, zwischen Gut und Böse, das ist ihre innere Ewige, die Rationale Persönlichkeit, die sie aus dem Ursprung her  bringt – Die obere Welt, zu der sie gehört, ist der Ort, den sie verlassen hat und zu dem sie zurückkehren wird.

Und in ihrem Abbild sind wir auch Träger der Rationalen Persönlichkeit, weil wir aus derselben Oberen Welt stammen, aus der sie auch stammt.

Deshalb ist das Böse, das Ihr als Hölle verkündet, und das Gute, das die traditionelle Denkweise als Himmel darstellt, in jedem von uns, im Innersten unseres Wesens.

Und in dieser Intimität unseres Wesens finden wir auch den Frieden, der zu unserer Rationalen Persönlichkeit gehört, die einzige Verbindung, die uns von unserem ursprünglichen Körper überlassen wurde, die einzige Verbindung zu unserer Wahren Welt des Ursprungs, die Welt der Ewigen, die rationale Welt.

Und so außerhalb von uns kann nichts gefunden werden!

Es gibt den Dreiklang, der im Laufe der Zeit nicht genau und präzise definiert werden konnte, außer im gegenwärtigen Stadium des dritten Jahrtausends, wo die Natur uns alles in ihrem Buch “Universum in Entzauberung” klarstellt, was wir kurz beschrieben haben: Einbildung, Gedank und Vernunft.

Und so ist auch die Natur, wie wir, drei in einem oder Zwei in Einer, wenn wir Gedanken und Vorstellungskraft als eine Münze mit ihren beiden Gesichtern betrachten, die zu den irdischen Dimensionen gehören. Dann sind das Böse und das Gute in jedem von uns und nicht draußen.

Ebenso wie FRIEDEN, das ein Aktivposten unseres Rational-Teils ist, unser ewiger Teil, der uns zum Transzendentalen zurückbringt, und zurückkehrt zu der ursprünglichen Welt , von der wir kommen und zu der wir gehören, die RATIONALE WELT.

Es ist wertvoll, dies alles im Buch-Universum in Entzauberung der Rational-Kultur, der natürlichen Kultur der Natur, aus dem RATIONAL-Teil von Mutter Natur zu kennen.

 

 

(*)  Text auf Portuguiesisch:

https://nalub7.wordpress.com/2017/10/10/somos-a-semelhanca-da-natureza/

(*)  Text auf Englisch:

https://nalub7.wordpress.com/2019/02/06/we-have-the-likeness-of-nature/

(*)  Text auf Spanisch:

 

(*)  Text auf Französisch:

 

 

Sobre nalub7

Uma pessoa cuja preocupação única é trabalhar em prol da verdadeira consciência humana, inclusive a própria, através do desenvolvimento do raciocínio, com base nas leis naturais que regem a natureza e que se encontram no contencioso da cultura natural da natureza, a CULTURA RACIONAL, dos Livros Universo em Desencanto.
Esse post foi publicado em AUTOCONHECIMENTO, Livros, Saúde e bem-estar e marcado , , , , , , , , , , , , , . Guardar link permanente.

Deixe um comentário

Preencha os seus dados abaixo ou clique em um ícone para log in:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair /  Alterar )

Foto do Google

Você está comentando utilizando sua conta Google. Sair /  Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair /  Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair /  Alterar )

Conectando a %s